27.10.2016, 08:30 Uhr

Neuer Vorstand bei ASKÖ Laakirchen Papier

Der neu-gewählte Vorstand der ASKÖ Laakirchen Papier. (Foto: Almhofer)

LAAKIRCHEN. Rund 50 Mitglieder von ASKÖ Laakirchen Papier besuchten die Jahreshauptversammlung im Generationen-Zentrum, bei der neben Rückblicken auf die letzten vier Jahre auch ein neuer Vorstand gewählt wurde.

Vor allem die Faustballabteilungen der Damen und Herren konnten auf eine sehr erfolgreiche Periode zurückblicken. Der neue Obmann, Karl Brunnbauer, nahm die Verabschiedungen vor: Obmann Franz Penninger stand dem Klub 14 Jahre vor, er wird aber noch als Obmann-Stv. zur Verfügung stehen. Ebenso wurde auch Günther Mottl (Obmann-Stv.), Margit Schöfbänker-Rohacek (Damengymnastik) und Margarete Winroither (Standesführung) für ihre Arbeit gedankt.

Der neue Vorstand setzt sich neben Brunnbauer und Penninger aus Brigitte Wagner (Schriftführerin), Renate Roitner (Schriftführerin-Stv.), Sandra Ornetzeder (Finanzreferentin), Johanna Schausberger (Finanzreferentin-Stv.), Ernst Almhofer (Faustball-Herren) und Eva Schausberger (Faustball-Damen) zusammen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.