03.10.2016, 10:57 Uhr

Salzkammergut-Läufer top bei Salzburger Halbmarathon

Rashed und Steinmaurer freuten sich über ihre Medaillen. (Foto: Privat)
SALZBURG. Bei den österreichischen Meisterschaften im Halbmarathon wurde der Bad Goiserer Hermann Binder in Salzburg in der inoffiziellen Age graded Liste von allen Männern als Staatsmeister ausgezeichnet. Er lief eine Zeit von 1:20:08. Junior Rene Steinmaurer (Altmünster) freute sich mit 1:19:27 über eine Bestzeit, ebenso wie die Gmundnerin Leyla Reshed, die bei ihrem Halbmarathondebüt mit 1:24:28 finishte. Reshed glänzte mit ihren Laufkolleginnen vom LCAV Jodl packaging in der Teamwertung der Frauen bei den österreichischen Meisterschaften mit Silber und in der Oberösterreichwertung mit dem Landesmeistertitel. Hubert Preiner (LC Ebensee) triumphierte in der Masterklasse M55 mit der ausgezeichneten Zeit von 1:19:02.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.