26.05.2017, 17:00 Uhr

ServusTV-Heimatleuchten porträtiert das Salzkammergut

ServusTV widmet sich in der Sendung "Heimatleuchten" wieder dem Salzkammergut (Foto: ServusTV)
SALZKAMMERGUT. Am 2. Juni geht die Reise der ServusTV-Sendung „Heimatleuchten: Das Salzkammergut“ weiter durch das „zehnte Bundesland Österreichs“ zwischen Steiermark, Oberösterreich und Salzburg. Themen der zweiten Folge, die ab 20.15 Uhr zu sehen sind: Der Kaisergeburtstag in Bad Ischl, der Vogelfang und der Schafabtrieb in Gosau, die versteckte Eishöhle im Schwarzmooskogel und der legendäre Pilgerweg Falkenstein. Zusätzlich wird eine bau- und agrarkulturelle Eigenheit des Inneren Salzkammerguts beleuchtet: die weltberühmten Spalierbäume.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.