16.03.2016, 09:30 Uhr

Swans gegen Oberwart um Play-off Platz

Die Swans (hier im Match gegen Kapfenberg) müssen am 21. März im Heimspiel gegen die Gunners ran. (Foto: Kienesberger)

GMUNDEN. Nach dem Allstargame am vergangenen Sonntag, in dem von den Swans Daniel Friedrich und Tilo Klette mitwirkten (und mit dem Team Austria gegen die Internationals verloren), geht es nun mit vollen Akkorden in der Bundesligameisterschaft weiter.

Da müssen die Gmundner Basket Swans am Montag, 21. März, 19 Uhr, in der Gmundner Volksbankarena gegen den Tabellenzweiten Oberwart den soeben erklommenen Platz sieben verteidigen. Die Gunners gewannen zwar zuletzt sechs von sieben Spielen, die Gmundner haben aber alle bisherigen drei Begegnungen sehr knapp gestalten können und auch schon das erste Heimspiel gewonnen. Dazu kommt noch, dass der Litauer Drungilas nach seiner Tätlichkeit im Spiel gegen Güssing für acht Spiele gesperrt wurde, die Gunners demnach auf der Innenposition geschwächt sind.
Im Lager der Swans ist man also durchaus positiv gestimmt, dass man auch diesem starken Gegner Paroli bieten könnte, mit einem Sieg wäre das ein weiterer wesentlicher Schritt in Richtung Play-off-Teilnahme.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.