20.11.2016, 19:09 Uhr

Tennistalente trainierten in Bad Ischl

Beim Regionskadertraining trafen sich Tennistalente aus Bad Ischl und dem ganzen Salzkammergut in der Tennishalle in Kaltenbach.

BAD ISCHL. Im Zuge des Regionskadertrainings reisten Nachwuchstalente des Tennissports aus den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck zur Tennishalle Bad Ischl, um dort gemeinsam Tennis zu spielen.

Betreut wurden die über 30 Teilnehmer im Alter zwischen acht und 16 Jahren von Alex Bucewicz und seinem Trainerteam von TAAB-Tennis. Neben taktischen Übungen standen auch Technik- und Konditionstraining am Programm. Einige Kinder - darunter auch einige Nachwuchshoffnungen aus Bad Ischl - dürfen neben diesem regionalen Training auch im Landeskader mitspielen. Bucewicz nützte auch die Gelegenheit, auf ein anstehendes Turnier hinzuweisen: "Von 6. bis 8. Jänner 2017 findet bei uns in Bad Ischl die Tennishallenmeisterschaft statt. Mitmachen können alle kinder zwischen 8 und 11 Jahren." Ischls Vereinstrainer spielt dabei auf ein Turnier der OÖTV Kids-Serie an, bei dem sich die besten Kinder aus ganz Oberösterreich messen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.