25.10.2016, 12:52 Uhr

Vorchdorfer mit glattem Pflichtsieg gegen UVB-Juniors

In der BL-Süd setzte sich Vorchdorf (hier im weiß-schwarzen Dress) gegen die UVB Juniors durch. (Foto: Franz Buchegger)

Mit dem glatten 3:0-Heimsieg gegen die UVB Juniors rutschte der Askö Schachner Vorchdorf auf den zweiten Tabellenplatz. Gerade rechtzeitig vor dem "Spiel der Saison" am nächsten Samstag, 29. Oktober auswärts gegen Tabellenführer Union Mondsee.

Vorchdorf ist damit seit 10 Spielen ungeschlagen, hat bereits 27 Tore geschossen und eine beachtliche Tordifferenz von + 18 Treffern! Dazu trug eine sehr ordentliche Leistung der Askö-Elf gegen die überraschend starken Juniors der Union Vöcklamarkt bei, die letztendlich kaum zu einer echten Torchance kamen. Es war bereits der dritte, überzeugende Sieg in Serie der Topalovic-Elf in der heimischen Schachner-Arena. Mann des Tages war sicherlich Yusuf Sahin, der in der 18. Minute das 1:0 selbst erzielte, das 2:0 durch Stipe Galic noch vor der Pause perfekt einleitete (43.) und mit einer Traumflanke auch noch die Vorarbeit zum 3:0 durch Stefan Waldhör in der 89. Minute leistete.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.