29.01.2018, 08:05 Uhr

Bad Goiserer Delegation im Textilen Zentrum Haslach

Die Goiserer besuchtem im Zuge des Positionierungsprozesses das Textile Zentrum in Haslach (Foto: WKOÖ)
HASLACH, BAD GOISERN. Angeführt von Bürgermeister Peter Ellmer und WK-Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank besuchte eine 30-köpfige Delegation mit Vertretern des Hand.Werk.Haus Salzkammergut, des lokalen Wirtschaftsvereins, des Tourismusverbands Inneres Salzkammergut und der Gemeinde Bad Goisern das Textile Zentrum in Haslach. Der Grund für die Reise lag im zurzeit laufenden Positionierungsprozess Bad Goiserns. Das Textile Zentrum in der Mühlviertler Gemeinde Haslach hat Vorbildcharakter. Es ist eine Kooperation von fünf Partnern, die unter dem gemeinsamen Dach eines historischen Fabrikareals beheimatet sind. Ihre Schwerpunkte sind sehr unterschiedlich, führen aber zu vielfältigen Synergien im Spannungsfeld zwischen Museum, Produktion, Ausbildung und Kunst. Eindrucksvoll wird in dem markanten Gebäude die Geschichte und Gegenwart textiler Herstellungs- und Gestaltungsprozesse vermittelt. Die Teilnehmer waren sich einig, dass es in Haslach gelungen ist, altes Handwerk „in die Zukunft zu tragen“ und zeitgemäß und spannend zu präsentieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.