21.10.2016, 14:19 Uhr

Gmundner Einkaufsgutschein auf über 300 Betriebe ausgeweitet

(Foto: Stadtgemeinde Gmunden)

Der Gmundner Geschenkgutschein und der SEP Gutschein werden eins. Ab sofort kann mit dem neuen „Gmundner Einkaufsgutschein“ in über 300 Betrieben der Bezirksstadt eingekauft werden.

GMUNDEN. Gutscheine sind das ideale Geschenk. Egal ob zu den Feiertagen, zum Geburtstag oder der Trauung, ein Einkaufsgutschein ist immer gerne gesehen. Schon seit vielen Jahren erfreuen sich einerseits der Gmundner Geschenkgutschein als auch der SEP Gutschein besonderer Beliebtheit. Die Stadtgemeinde Gmunden und der Salzkammergut Einkaufspark haben sich deshalb dazu entschlossen die Kräfte zu bündeln und ab sofort nur mehr einen Gutschein anzubieten.
Dieser kann in über 300 Betrieben in Gmunden und dem SEP eingelöst werden. „Für die Kunden ist die Frage, welchen Gmundner Gutschein man nun kaufen soll Vergangenheit. Ab sofort gibt es nur mehr einen gemeinsamen starken Gutschein“, so Franz Moser, Centermanager des Salzkammergut Einkaufparks und STR Irene Schönleitner.
„Auch wenn ein neuer Gutschein im ersten Moment noch nichts weltbewegendes ist, so möchte ich schon betonen, dass die Kooperation zwischen Innenstadtgeschäften und einem Shoppingcenter etwas ist, dass man bisher noch sehr selten sieht. Dieser Schulterschluss ist für mich ein weiteres Zeichen dafür, dass es sinnvoller ist Brücken zu bauen, Kräfte zu bündeln und gemeinsam an einem Strang zu ziehen. Ein Weg, den ich für Gmunden von Anfang an unterstütze und auch für zukunftsfähig halte“, begrüßt Bürgermeister Stefan Krapf die Initiative.
Der „Gmundner Einkaufsgutschein“ ist in der Bürgerservicestelle, der Centerinfo im SEP, bei der Ferienregion Traunsee, Rathausplatz oder Toscanapark 1, im Kammerhof Museum Gmunden (auch sonntags) und bei der Finanzabteilung der Stadt an der Traunbrücke im Wert von jeweils 10 Euro erhältlich.
Als ideales Geschenk für Mitarbeiter und Kunden haben sich die Gmundner Gutscheine in den letzten Jahren auch vor Weihnachten entwickelt. Schon jetzt können größere Mengen bei der Wirtschaftsstelle der Stadt vorbestellt werden. „Senden Sie uns einfach eine Email und wir schicken Ihnen gerne ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot zu“, so Sibylle Vidounig von der Stadtgemeinde Gmunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.