10.08.2018, 12:34 Uhr

HLW Wolfgangsee-Schüler absolvieren Kaffeekennerausbildung

Kaffeekennerausbildung in Saalfelden (Foto: HLW Wolfgangsee)
ST. WOLFGANG. Die Schülerinnen und Schüler des II. Jahrganges der höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe unternahmen im Rahmen des fachpraktischen Unterrichts Restaurantmanagement eine Reise nach Saalfelden, um dort bei der Firma Schärf eine Ausbildung zum Kaffeekenner zu absolvieren. Es wurden interessantes theoretisches Wissen aufbereitet, vor Ort echt blühende Kaffeepflanzen begutachtet und fehlen durfte natürlich nicht die Betriebsbesichtigung sowie den geschichtlichen Hintergrund der Firma Schärf. Den Nachmittag widmeten sich die Jugendlichen der Kaffeeröstung, der Bedienung und Wartung der Espressomaschinen, den unterschiedlichen Kaffeegetränken sowie deren Zubereitung, dem Aufschäumen von Milch. Immer unter dem gestrengen Auge des Juniorchefs. Manch einem gelang beim Eingießen der aufgeschäumten Milch in den Espresso ein schönes Muster. Somit steht den jungen Leuten nichts mehr für eine Barista-Ausbildung im Wege.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.