15.11.2016, 11:07 Uhr

Junge Wirtschaft besuchte Rad-Spezialist Salzkammergut Biker

(Foto: JW Gmunden)
GMUNDEN. Die Junge Wirtschaft Gmunden besichtigte vor Kurzem die Firma „Salzkammergut Biker“, die im Jahr 2008 gegründet wurde und seit September 2015 direkt an der Bundesstraße B 145 ihr modernes Geschäft führt. Dieser Firmensitz wurde in der Region durch die Skifabrik Riesinger Skifabrik und später durch die Tulikivi Specksteinöfen bekannt. Als Elite Shop & Premium Women Retailer begeistert der „Salzkammergut Biker“ die Menschen mit der Marke Specialized sowie durch das eBike-Testcenter powered by Trek. "Egal ob Wunsch, Neugierde oder Panne zu uns führt – wir freuen uns über jeden Besuch", so der Geschäftsführer Mathias Freimüller, der mit dem Salzkammergut Biker bereits weit über die Grenzen der Region hinaus bei Rad-Fans bekannt ist. Nach einer kurzen Einführung und Geschichte führte Freimüller die Gäste durch das Geschäft und erzählte einige Hintergründe zur Konzeption der Verkaufsfläche und geschichtlichen Aspekten des Gebäudes. Eine wirklich gelungene Betriebsbesichtigung, ein leidenschaftlicher Geschäftsführer und eine beeindruckende Erfolgsgeschichte eines Jungunternehmers der Region beeindruckten die Besucher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.