07.10.2016, 14:20 Uhr

"Landwirtschaft und Konsumentenschaft"-Kongress war voller Erfolg

Die Vortragenden des Publikumkongresses in St. Wolfgang. (Foto: WTG)

ST. WOLFGANG. Der Congress-Wolfgangsee veranstaltete am 4. und 5. Oktober gemeinsam mit der Lehr- und Forschungsanstalt Raumberg–Gumpenstein unter der Leitung von Karl Buchgraber den ersten Publikumskongress mit dem Titel „Landwirtschaft und Konsumentenschaft“.

Die Veranstalter waren überwältigt von der Teilnahme von knapp 390 Interessenten, welche sich aus allen Altersschichten, aus ganz Österreich, zusammensetzten.
Am ersten Tag wurden die Themen von der Urproduktion bis zum fertigen Lebensmittel im Handel erläutert, und zwischen den Vortragsblöcken wurde aktiv diskutiert. Der Tag wurde mit einem Schaukochen unter der Leitung von Koch und Visionär Johann Reisinger abgerundet. Der zweite Tag befasste sich mit dem „praktischen“ Teil bei den heimischen Landwirten („Rußbachbauer und Auerhiasbauer“), wo sich 60 Interessierte trotz Kälte eingefunden hatten.

Fotos: WTG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.