08.10.2014, 20:00 Uhr

Leder Leeb übersiedelt nach in Kirchham

(Foto: Gemeinde Kirchham)
KIRCHHAM. Mit dem Ankauf der ehemaligen Tischlerei Friedrich Spitzbart, Im Tal 9, verlegt der tüchtige Jungunternehmer Josef Leeb sein Unternehmen Leder - Leeb nach Kirchham. Josef Leeb entstammt einer Familie, die bereits seit 1959 in der Lederbranche tätig ist, bis lang allerdings am Standort St. Georgen/Attergau.
Leeb und seine fünf Mitarbeiter beschäftigen sich mit der Vermarktung, Konservierung und Färbung von Fellen und Fertigledern. Es werden Lederkonzepte für Kunden aus der Schuh-und Modebranche, der Autoindustrie und für Ledermanufakturen entwickelt. Das Unternehmen agiert europaweit und ist expansiv ausgerichtet.

Maßgeschneiderte Lederhosen für Privatkunden

Josef Leeb ist es ganz wichtig, dass er auch Privatkunden von seiner Leidenschaft für Leder und Felle begeistern kann. Er bietet daher in Kirchham eine Maßschneiderei für Gams- und Hirschlederbekleidung, aber auch für Änderungen und Reparaturen an. Zudem sind im Privatkundengeschäft hochwertige Pflege-und Reinigungsprodukte, sowie Accessoires für Herren-und Damenlederhosen, Dekorationsfelle, Geschenkartikel und das komplette Sortiment der Partnerfirma "Nussbag" erhältlich. Während im Lederbereich und der Schneiderei bereits gearbeitet wird, ist die Eröffnung des Endverbrauchergeschäftes für Mitte Oktober geplant. Weitere Infos bei Firmeninhaber Josef Leeb, Tel.: 0699/11084852 E-Mail: josef.leeb@leder-leeb.at.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.