27.10.2017, 13:22 Uhr

Sicherheit für Unternehmen: WKO und Polizei informieren

(Foto: WKO/ingimage.com)
GMUNDEN. Diebstahl, Einbruch, Cybercrime … – ein Unternehmen ist vielen Gefahren ausgesetzt. Gemeinsam mit der Polizei möchte die WKO Gmunden nun ihre Mitglieder für das Thema Sicherheit sensibilisieren. Neben den „Klassikern“ Diebstahl und Einbruch wird dabei der Cyberkriminalität besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Experten der Kriminalpolizei zeigen am Montag, 13. November, 19 Uhr, WKO Gmunden, aktuelle Betrugsmaschen und Gefahren durch das Web, Handy, etc. auf. Sogar die Möglichkeit eines Unternehmens-Checks durch die Polizei wird angeboten. „Auch für Mitarbeiter ist diese Veranstaltung wichtig“, sind sich Bezirkspolizeikommandant Walter Hölczli und WK-Obmann Martin Ettinger einig. Nähere Infos bzw. Anmeldung unter Tel. 05-7000-7056, WKOÖ Veranstaltungsmanagement bzw. E-Mail: veranstaltung@wkooe.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.