01.10.2014, 20:00 Uhr

UPM Papiermaschine 3 ist dreißig

(Foto: UPM)
LAAKIRCHEN. Seit 30 Jahren wird in Steyrermühl auf der Papiermaschine 3 hochwertiges Magazinpapier hergestellt. Dieses wird zum Beispiel für Magazine, Kataloge und TV-Programmzeitschriften verwendet. Papier ist zwar ein Alltagsgegenstand, die Erzeugung erfolgt jedoch auf hochspezialisierten High-Tech-Anlagen deren Bedienung viel Know-How verlangt. Mit bis zu 1300 m/min rast das über sechs Meter breite Papierband durch die Maschine.
Anlässlich des runden Geburtstages gratulierte die Geschäftsleitung der Belegschaft mit einer großen Torte. Zahlreiche UPM-Mitarbeiter sind seit damals im Betrieb und haben miterlebt, wie die Maschine über die Jahre noch weiter verbessert und modernisiert wurde. Nicht nur die Papierqualität entspricht höchsten Ansprüchen, auch die Umwelt profitierte. In den letzten zehn Jahren wurde pro produzierter Tonne Papier um 30 % weniger Wasser und um 20 weniger Elektrizität benötigt, auch die Fasern werden überwiegend aus Altpapier gewonnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.