01.10.2014, 20:00 Uhr

WKO Gmunden startet Informationsoffensive

(Foto: WKO Gmunden)
GMUNDEN. Die WKO Gmunden setzt jährlich zahlreiche Maßnahmen, um Jugendliche über die vielfältigen Möglichkeiten der dualen Ausbildung zu informieren. Jedes Jahr werden im Bezirk Gmunden in der 7. Schulstufe Workshops unter dem Titel „GET A JOB – Deine Chancen im Tourismus“ abgehalten. Ein wichtiger Teil des Workshops ist das Referat eines erfolgreichen Gastronomen. „Es ist gelungen, den Informationsstand der Jugendlichen über Gastronomieberufe zu verbessern“, freut sich Gottfried Schrabacher, Obmann der WKO Gmunden.
Einen Einblick in die Berufswelt bietet auch die Initiative „Job Rallye Inneres Salzkammergut“. Hier besuchen die Schüler der 8. Schulstufe an einem Tag drei verschiedene Betriebe und machen sich vor Ort ein Bild vom Arbeitsumfeld. In einigen teilnehmenden Betrieben werden die Führungen sogar von Lehrlingen gehalten. Diese können am glaubwürdigsten darüber Auskunft geben, wie der Alltag eines Lehrlings aussieht. „Aufgrund der tollen Rückmeldungen der Schüler veranstalten wir diese Aktion bereits zum 6. Mal“, freut sich Andreas Promberger von der WKO Bad Ischl. „Rund 250 Schüler des Inneren Salzkammergutes besuchten im Vorjahr 19 Betriebe und lernten so über 40 verschiedene Lehrberufe kennen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.