Schärding
Lichtspiele-Rundweg 2020 samt Advent-Markt-to-go eröffnet

Lichtspiele-Rundweg an Schärdinger Innlände startet am kommenden 1. Adventwochenende: Das Schloss Neuhaus am Inn ist wie auch die Innbrücke und der Zauberteppich täglich von 17 bis 23 Uhr beleuchtet.
7Bilder
  • Lichtspiele-Rundweg an Schärdinger Innlände startet am kommenden 1. Adventwochenende: Das Schloss Neuhaus am Inn ist wie auch die Innbrücke und der Zauberteppich täglich von 17 bis 23 Uhr beleuchtet.
  • Foto: Alfred Hausner
  • hochgeladen von Alfred Hausner

Am 1. Adventwochenende wird die Weihnachtsbeleuchtung und der Lichtspiele-Rundweg in Schärding eingeschalten.

SCHÄRDING (bich). Auch wenn's noch keine Punschstände gibt und die Lichtspiele am Stadtplatz noch auf unbestimmte Zeit verschoben wurden, lässt ein Spaziergang entlang der Schärdinger Innlände und ein Bummel durch die weihnachtlich geschmückte Stadt Schärding seit dem ersten Adventwochenende etwas Weihnachtsstimmung aufkommen. An der Innlände sind das Schloss Neuhaus und die Alte Innbrücke in bunten Farben erleuchtet. Außerdem gibt's wieder den Zauberteppich, der besonders den Kindern gefällt. Die Illuminationen an der Innlände sind täglich von 17 bis 23 Uhr zu sehen.
Am Stadtplatz strahlt nicht nur der große Christbaum mit zahlreichen funkelnden Lichtern beim Christophorusbrunnen. Weitere sieben kleinere Christbäume erhellen den Stadtkern. Auch die Altstadtgassen sind 2020 festlich dekoriert – mit Sternen und Kugeln. 

Barista bietet Bosna, Obstspieße und Punsch zum Mitnehmen

Wer sich etwas Adventmarkt-Feeling dazu gönnen will, kann sich in Baristas "Advent Markt to go" mit typischen Weihnachtsmarktstandl-Köstlichkeiten versorgen. So gibt's etwa Bosna, Obst-Spieße in Schokolademantel, gebrannte Mandeln und Punsch sowie Heiße Schokolade zum Mitnehmen – jeweils Freitag bis Sonntag von 11.30 bis 19 Uhr. "Einfach reinkommen und abholen", meint Barista-Chefin Sandra Hofbauer.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen