"Möglich ist alles": Theater in Raab

Wann: 17.11.2017 20:00:00 Wo: pfarrsaal, Doktor-Pfluger-Straße 11, 4760 Raab auf Karte anzeigen

RAAB. Die Theatergruppe Raab spielt heuer das lustige Stück „Möglich ist alles“ von Hans Gnant. Zehn Laienschauspieler, davon vier Theaterdebütanten, geben an vier Abenden ihr Bestes. Auch Robert Reitinger hat das erste Mal die Regie für ein Theaterstück übernommen. Premiere ist am Freitag, 17. November, um 20 Uhr im Pfarrsaal Raab. Weitere Aufführungen finden am Sonntag, 19. November, um 18 Uhr, am Freitag, 24. November, um 20 Uhr und am Samstag, 25. November, um 20 Uhr – jeweils im Pfarrsaal Raab statt. Vorverkaufskarten zu je 10 Euro  gibt es in der Trafik Lindpointner in Raab, Abendkasse 12 Euro. Vor jeder Vorstellung ist eine halbe Stunde vor Beginn ein Sektempfang.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen