Nudelbrettbühne präsentiert: "Alles neu macht der Mai"

"Alles neu macht der Mai" heißt das neue Stück, das die Nudelbrettbühne St. Roman ab 11. November im Pfarrheim St. Roman zum Besten gibt.
  • "Alles neu macht der Mai" heißt das neue Stück, das die Nudelbrettbühne St. Roman ab 11. November im Pfarrheim St. Roman zum Besten gibt.
  • Foto: Nudelbrettbühne St. Roman
  • hochgeladen von Michelle Bichler
Wann: 11.11.2017 19:30:00 Wo: pfarrheim, Altendorf 10, 4793 Altendorf auf Karte anzeigen

ST. ROMAN. Wenn drei Handwerker, zwei Fernsehredakteure und eine Architektin ins Haus eines handwerklich begabten Alleskönners kommen, wird es turbulent. Am Samstag, 11. November, feiert das aktuelle Theaterstück der Nudelbrettbühne St. Roman im Pfarrheim Premiere: "Alles neu macht der Mai". Beginn: 19.30 Uhr.
Zum Inhalt: Michael liegt seiner Frau schon seit Jahren in den Ohren, weil die Wohnung nach 40 Jahren endlich renoviert gehört. Da Michael zwei linke Hände hat, aber alles selbst machen will, hat sich seine Frau ohne Wissen der Familie bei der Handwerkersendung „Alles neu macht der Mai“ beworben. Opa will auch mitmischen und hat den Alleskönnerhandwerker Sepp engagiert, um nicht die Schönheits-OP von Oma finanzieren zu müssen. Die Oma wiederum hat bei einem Preisausschreiben einen Fernsehauftritt bei „Schöner an einem Tag“ gewonnen und erwartet den Redakteur eines Lifestylemagazines.
Die Tochter lädt ihre Freundin und Architektin Katja ein, um einen Plan zu machen. Die Handwerker Ali Gürüst und Ivan Ivanowitsch kommen an die falsche Adresse und glauben bei Michael das Bad renovieren zu müssen. Ob am Ende das Badezimmer oder die Oma renoviert werden, wer weiß?

Weitere Termine

Weitere Aufführungen finden am
- Sonntag, 12. November, um 19.30 Uhr
- Freitag, 17. November, um 19.30 Uhr
- Samstag, 18. November, um 19.30 Uhr
- Sonntag, 19. November, um 14.30 Uhr (Nachmittagsvorstellung) und um 19.30 Uhr
- Donnerstag, 23. November, um 19.30 Uhr
- Freitag, 24. November, um 19.30 Uhr
- Samstag, 25 November, um 19.30 Uhr
- Sonntag, 26. November, um 19.30 Uhr
- Donnerstag, 30. November, um 19.30 Uhr
- Freitag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr und
- Samstag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr statt.

Platzreservierungen sind ab Montag, 30. Oktober, 19 Uhr möglich. Wochentags telefonisch jeweils in der Zeit von 18 Uhr bis 20.30 Uhr unter der Nummer 0664/4878 680 oder im Internet auf der Homepage www.nudelbrettbuehne.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen