Freizeit
Zehn Ideen für Sommer-Aktivitäten im Bezirk Schärding

5Bilder

Langeweile in der Urlaubs- und Ferienzeit? Wir präsentieren zehn Dinge, die man erlebt haben sollte.

1. Abkühlen
Wem es jetzt die Schweißperlen auf die Stirn treibt, der kann sich in einem der  Bäder im Bezirk Schärding abkühlen. Aber auch Wanderungen entlang von Bächen oder im Wald können erfrischen. Unser Tipp: Der kleine und großen Kösslbach – mit Stops am Wasser zum Füße-reinhängen-lassen. 

2. Wasserski fahren
Im Donaubad in Kasten an der Donau in der Gemeinde Vichtenstein lässt es sich nicht nur fein schwimmen, sondern es gibt auch die Möglichkeit zum Wasserski fahren, Wakeboarden und Segeln.  

3. Auf ein erfrischendes Eis
Selbst gemachtes Eis bei Eibensteiner, die neue Eisdiele "Gela Rosa", das Barista, Linzer Bäcker sind nur einige. Eisdielen gibt es in Schärding genug.

4. Rauf auf den Baumkronenweg
Viel Wissenswertes über unsere Wälder, einen traumhaften Blick über die Baumwipfel, aber auch Action, Spaß und Spannung bietet eine Besuch des Baumkronenwegs in Kopfing. Mehr dazu unter www.baumkronenweg.at

5. Robin Hood spielen
Das 3D-Bogenschießen erfreut sich großer Beliebtheit. In Schardenberg wird schon länger der Bogen gespannt. Hier hat der Union Bogensportverein Schardenberg einen 3D-Parcours mit 30 Zielen im Wald errichtet. Wer's mal ausprobieren möchte, kann ein eine Stunde Schnuppern. Mehr Infos unter https://ubsv-schardenberg.at 

6. Ein Wald als Fitnessstudio 
Wer schwitzt schon gerne drinnen, wenn's draußen schön und warm ist? Ein Besuch in Sebastian Jäger-Esbergers Fitnessstudio "Sauwaldfitness" in St. Aegidi schafft da Abhilfe. Die Natur genießen und Sport und Spannung erleben, ist hier das Motto. Mehr Infos finden Sie unter www.sauwaldfitness.com  

7. Bei Sommerpartys abfeiern
Wie wäre es mit einem Besuch beim Wildsaufest in St. Aegidi von 19. bis 21. Juli 2019 oder beim Schärdinger Altstadtfest am 2. und 3. August 2019 jeweils ab 17 Uhr. Sommer-Party und jede Menge Spaß versprechen auch die Esternberger Zeltfesttage von 9. bis 11. August 2019 und die Matzinger Zeltfestgaudi von 16. bis 18. August 2019.

8. Kultureller Hochgenuss
Mit einer ganzen Reihe an Veranstaltungen wartet der Innviertler Sommer noch bis 29. September auf. Ein Jazz-Konzert der besonderen Art geben etwa Lorenz Raab und seine Freunde am 28. September im Kubinsaal Schärding.

9. In luftigen Höhen
Klettern unter freiem Himmel. Das ist im Inntal Klettergarten in Neuburg am Inn (Partnergemeinde von Wernstein) und am Baumkronenweg in Kopfing möglich. Beide verfügen über verschieden schwere Kletterrouten und Boulderbereiche. Mehr Infos dazu unter www.inntalklettergarten.de/index.html und www.baumkronenweg.at

10. Sei Tourist
Entdecke deinen Heimatort auf ganz klassische Weise: etwa durch den Besuch eines der vielen kleinen, aber feinen Museen wie der Pramtal Museumsstraße. Oder drehe eine Runde mit dem Nachtwächter durch die Barockstadt. 

Weitere Tipps

Auf der Suche nach Ausflugsziele, Fitnessparks, Wanderwegen, Jausenstationen, Restaurants oder Spielplätzen? Die BezirksRundschau hat unter meinbezirk.at/geheimtipps die besten Tipps aus dem ganzen Land zusammengestellt.

Wandern im Bezirk Schärding: Der Tourismusverband Schärding hat auf seiner Homepage Wander- und Pilgerwege rund um Schärding zusammengetragen. Ganz 186 Touren finden sich auf der Seite von Oberösterreich Tourismus.  

Kinderferienprogramm: Bogenschießen, die Feuerwehr besuchen oder den Fischern auf die Finger schauen. Viele Schärdinger Gemeinden bieten dank Unterstützung von Vereinen auch heuer wieder ein Ferienprogramm für Kinder an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen