Party
Das 5. Impulsfestival zog Besucher aus Nah und Fern an

46Bilder

PASSAU (zema). Die 5. Auflage des Impulsfestival war wieder der Partytip am Wochenende in Passau. Bei 25 Bands an 7 Location war für jeden Partyfan das richtige dabei. Am Freitag ging das Warm Up mit "The Dirt", "Main Concept" und "Loisach Marci" in der Redoute los. Weiter ging es dann am Samstag in der Heiliggeistkirche mit "Loriia" und "Ant Antic". In der Guntherburg waren "Black Orbit", "Cloudine", "Skinny B" und "Subridge" am Werk. "Wolfgang Michael" und "Elena Rud" spielten in der Soiz Galerie. "More Than Neighbours", "Blackout Problems" und "Roberto Bianco & Abbrunzati Boys" tobten sich in der Redoute aus. Auch im Zeughaus mit "Mola", "John Garner", "Telquist" und "Matija" bebte der Tanzboden. Im Cafe Museum waren "Paul", "Fischer & Rabe" und "Angela Aux" zu hören. "Erection", "Yasmo" und "Umme Block" spielten im Zauberberg auf. Hier gab es dann auch noch die Aftershow Party, die bis in die frühen Morgenstunden dauerte. 
Fotos: Danny Jodts und Markus Zechbauer/zema-medien.de

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen