Sauwal Scouts Schnitzeljagd
Das magische gelbe Auge

4Bilder

FREINBERG. Mehr als 50 Pfadfinder der Gruppe Sauwald begaben sich auf eine abenteuerliche Schnitzeljagd in Freinbergs Wäldern. Ziel war das magische Auge vom Stamm der Gelbaugen zu finden. "Alter Wolf" bat die Kinder um Hilfe. Das magische Auge wurde gestohlen, in sieben Stücke geteilt und dann im Wald versteckt. In sieben Stämme unterteilt, meisterten die Pfadis aufregende und lustige Aufgaben.

Einiges an Hindernissen

Sie mussten mit Pfeil und Bogen ein Bison erlegen, eine Trage bauen um ein Gruppenmitglied über den Sumpf zu transportieren, im Ekeleimer fischen, Traumfänger bauen um Geister zu vertreiben, Medaillions basteln und die Spossen einer Strickleiter verzieren. Die mutigsten überquerten eine Seilbrücke über einem tiefen Abgrund. Zwischendrin gab es immer wieder Hinweise, wo sich die Teile des magsichen Auge befinden.

Schlussendlich haben die Kinder alle Teile gefunden und setzten mit einem Indianersiegestanz das Auge wieder zusammen. Am Ende gab's noch eine kleine Stärkung und 13 Kinder wurden mit einem Geschenk und einem Lied in die nächste Alterstufe verabschiedet.

Autor:

Anna Rosenberger-Schiller aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.