Fest der Kulturen: Jessie Ann de Angelo sang im Stadtwirt

Jessie Ann de Angelo feierte mit ihrem Publikum das Fest der Kulturen in wetterfesten Konzertsaal.
2Bilder
  • Jessie Ann de Angelo feierte mit ihrem Publikum das Fest der Kulturen in wetterfesten Konzertsaal.
  • Foto: Koller
  • hochgeladen von Kathrin Schwendinger

SCHÄRDING. Der Wettergott hatte es nicht gut gemeint mit dem Fest der Kulturen am 21. Mai. Aufgrund der schlechten Prognose hat der Verein "Fair leben und handeln" das Fest abgesagt.

Der Hauptact, der Auftritt der lateinamerikanischen Sängerin, Jessie Ann de Angelo, fiel trotzdem nicht ins Wasser. Sie gab ihr Konzert im Stadtwirt-Saal.

Das Energiebündel aus Mexiko nahm das multikulturelle Publikum an diesem von der UNESCO zum „Welttag der kulturellen Vielfalt“ ausgerufenen 21. Mai mit auf eine musikalische Reise um die Welt nach dem Motto: „Lerne die Seele eines Volkes über die Musik kennen – nicht über die Schlagzeilen! In allen Ländern gibt es wunderbare Musik!“

Jessie Ann de Angelo feierte mit ihrem Publikum das Fest der Kulturen in wetterfesten Konzertsaal.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen