Spende
Kurhaus Schärding spendet 1000 Euro für Familie Zachbauer

BezirksRundschau-Redakteurin Judith Kunde mit Kurhaus-Leiter Harald Schopf.
  • BezirksRundschau-Redakteurin Judith Kunde mit Kurhaus-Leiter Harald Schopf.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von David Ebner

SCHÄRDING (ebd). Das Kurhaus Schärding hat das BezirksRundschau-Christkind, das für Familie Zachbauer aus Enzenkirchen fliegt, 1000 Euro gespendet. "Die Initiative dazu kam von unseren Mitarbeitern", so Kurhaus-Leiter Harald Schopf. Die Mitarbeiter haben auch ihr Trinkgeld zur Spende dazugegeben. Zudem haben Kurhausmitarbeiter als Team beim "Renn mit und hüf"-Lauf mitgemacht und ihre Runden für Familie Zachbauer gedreht. "Wir haben mitgemacht, weil es sich dabei um eine regionale Veranstaltung handelt", so Schopf. Schließlich gab es für jede gelaufene Runde einen Euro, der über Sponsoren finanziert wurde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen