Wochenendseminar der Landjugend Schärding

30Bilder

Am ersten Novemberwochenende ist die Landjugend Schärding in Geboltskirchen erfolgreich in die Bildungssaison vom Bezirk Schärding gestartet. 39 motivierte Funktionäre aus 12 Ortsgruppen folgten der Einladung und bildeten sich in zwei Halbtagesseminaren beim WoSe (Wochenendseminar) weiter.

Zum einen erläuterten die Teilnehmmer/innen mit Judith Azesberger was es heißt „Funktionär zu sein“. Sie zeigte auf, welche Eigenschaften ein guter Funktionär mitbringen muss und wie viel ein Funktionär innerhalb eines Jahres leistet. Anschließend zeigte Christian Derntl bei dem Seminar „Cool-Tool- Apps für den Landjugendgebrauch“ wie man die Arbeit des Funktionärs erleichtert und mit moderner Technik durch den LJ-Alltag kommt, ohne Technik-Genie zu sein. Mit diversen Apps konnten die Seminarteilnehmer/innen direkt loslegen und Videos sowie animierte Bilder erstellen.

Nach einem langen Bildungstag darf natürlich auch das Kennenlernen untereinander nicht zu kurz kommen, deswegen gab es nach dem gemeinsamen Abendessen noch ein paar Spiele und diverse Stunden voller guter Gespräche und viel Spaß!

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen