17. Innviertler Martinimarkt am Brunnbauerhof

4Bilder

ANDORF. Am Samstag, 8. und Sonntag 9. November 2014 öffnet der Innviertler Martinimarkt im denkmalgeschützten Gehöft des Freilichtmuseums Brunnbauerhof wieder seine Pforten! Die Besucher erwartet heuer eine stimmungsvolle Verkaufsausstellung mit Schwerpunkt Kunsthandwerk und bäuerlichem Handwerk begleitet von Volksmusik in der Bauernstube und Verköstigung mit heimischen Schmankerln. Höhepunkt am Sonntag ist der Leonhardi-Ritt, bei dem die Pferde-Festgespanne und die Reiter nach etwa einstündigem Ritt um ca. 11.30 Uhr beim Brunnbauerhof eintreffen werden, wo sie nach der Begrüßung und Vorstellung die Segnung ihrer Pferde und die Brotweihe erwartet. Alle Reiter und Gespanne sind dazu herzlich eingeladen.

Eintritt: 2,50 Euro, Kinder bis 15 Jahre frei
Der Reinerlös der Veranstaltung dient der Erhaltung des Freilichtmuseums Brunnbauerhof.

Samstag, 8. November 2014 - von 13 bis 17 Uhr
Sonntag, 9. November 2014 - von 10 bis 17 Uhr

Details unter www.brunnbauerhof.at

Autor:

vera rachbauer aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.