Verkehrsunfall
20-jährige Radfahrerin kollidierte mit Bus

Die verletzte Radfahrerin wurde ins Schärdinger Spital gebracht.
  • Die verletzte Radfahrerin wurde ins Schärdinger Spital gebracht.
  • Foto: Felix Abraham/Fotolia
  • hochgeladen von David Ebner

SCHÄRDING. Eine 20-jährige afghanische Staatsbürgerin aus dem Bezirk Schärding fuhr laut Polizei am 25. November um 7:08 Uhr mit ihrem Fahrrad in Schärding auf der Otterbacher Straße in Richtung stadtauswärts. Hinter ihr fuhr eine 46-jährige deutsche Berufskraftfahrerin aus Bayern mit einem Omnibus. Die 46-Jährige setzte auf Höhe der Kreuzung Bahnhofstraße-Bahnhofweg zu einem Überholvorgang an, wobei in diesem Moment die Fahrradfahrerin nach links in den Bahnhofweg abbiegen wollte. Die Busfahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und stieß die Fahrradfahrerin – die keinen Radhelm trug – mit der Front des Busses nieder. Die 20-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit Rettung ins Krankenhaus Schärding gebracht. Die Busfahrerin blieb unverletzt. Im Bus befanden sich keine Fahrgäste.

Autor:

David Ebner aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.