20 Trupps stellen sich der Atemschutzleistungsprüfung

3Bilder

BEZIRK SCHÄRDING, MÜNZKIRCHEN. Rund 20 Atemschutztrupps, darunter auch bayerische Kameraden der Feuerwehr Neuburg am Inn, haben die umfangreiche Prüfung in drei Kategorien absolviert.

Richtige Handhabung der Gerätschaft, einsatztaktisches Vorgehen, Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft, sowie theoretisches Wissen sind einige der wesentlichen Inhalte dieses Leistungsabzeichens.

Am Ende konnten Bezirkskommandant Alfred Deschberger und der für diesen Sachbereich verantwortliche Hauptamtswalter Harald Hölzl an jeweils sieben Trupps die Leistungsabzeichen in Bronze und Silber überreichen. Vier Atemschutztrupps errangen die höchste Auszeichnung, das Abzeichen in Gold.

" Es ist eine wirklich praxisbezogene Leistungsprüfung, die auch für den Einsatzfall wertvolle Lerninhalte mit sich bringt", fasst Harald Hölzl zusammen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen