73 Panzer-Rekruten in Schardenberg angelobt

Die Rekruten Manuel Angerer aus Diersbach, Lukas Höllbacher aus Ranshofen, Sebastian Plöckinger aus Kopfing und Stefan Pöppl aus Waldreichs beim Sprechen des Treuegelöbnisses am 1. Dezember 2017 in Schardenberg.
14Bilder
  • Die Rekruten Manuel Angerer aus Diersbach, Lukas Höllbacher aus Ranshofen, Sebastian Plöckinger aus Kopfing und Stefan Pöppl aus Waldreichs beim Sprechen des Treuegelöbnisses am 1. Dezember 2017 in Schardenberg.
  • Foto: Gerald Held
  • hochgeladen von Kathrin Schwendinger

SCHARDENBERG. 73 Rekruten aus Nieder- und Oberösterreich, die derzeit ihre Basisausbildung in der Kaserne Ried absolvieren, sprachen dabei ihr Treuegelöbnis aus. Acht davon haben sich bereits entschieden, als Berufssoldaten beim Panzergrenadierbataillon 13 zu bleiben.

Ehrengäste bei der Angelobung waren Präsident des oö. Gemeindebundes Hans Hingsamer in Stellvertretung des Landeshauptmannes, Bürgermeister Josef Schachner und der militärisch Höchstanwesende Oberstleutnant Friedrich Reschender.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen