Anzeige
Alkolenker "leiht" Traktor aus und baut Unfall

Der Mann wird sowohl bei der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis als auch bei der Bezirkshauptmannschaft Schärding angezeigt.
  • Der Mann wird sowohl bei der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis als auch bei der Bezirkshauptmannschaft Schärding angezeigt.
  • Foto: Gina Sanders/Fotolia
  • hochgeladen von David Ebner

WALDKIRCHEN. Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Schärding war laut Polizei am 18. April 2019 kurz nach Mitternacht auf dem Nachhauseweg von einer Gaststätte. Dabei nahm er in Waldkirchen am Wesen einen Traktor, der unversperrt und mit einem angesteckten Zündschlüssel in einer Garage stand, in Betrieb und fuhr damit durch das Ortsgebiet Richtung Wesenufer. Nach einer Fahrt von etwa zwei Kilometern kam die schwere Zugmaschine in einem Waldstück rechts von der Fahrbahn ab, durchstieß die Leitschiene und knickte mehrere Bäume ab. Bei einem Anprall gegen einen starken Baum kam der Traktor zum Stillstand und der 27-Jährige wurde aus der Fahrerkabine geschleudert. Der Mann, der keinen Führerschein besitzt, hatte Glück und wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Eine ärztliche Hilfe lehnte er ab. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,06 Promille. Der Mann wird sowohl bei der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis als auch bei der Bezirkshauptmannschaft Schärding angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen