Andorfs Goldhaubenfrauen unterstützen die Marktmusik

v.L. n.R. GoldhaubenObfrau-Stv. Inge Bachschweller, Stabführer Hannes Baumann, Kpm. Richard Tiefenböck, Obfrau Maria Prechtl, Goldhauben-Obfrau Elisabeth Kasbauer
8Bilder
  • v.L. n.R. GoldhaubenObfrau-Stv. Inge Bachschweller, Stabführer Hannes Baumann, Kpm. Richard Tiefenböck, Obfrau Maria Prechtl, Goldhauben-Obfrau Elisabeth Kasbauer
  • hochgeladen von Hans Maier

Es gibt kaum kirchliche Feste in Andorf, wo nicht sowohl die Marktmusik als auch die Goldhaubenfrauen gemeinsam für kulturellen Aufputz sorgen.

Der jüngste Anlass war das 40Jahr-Jubiläum der Andorfer Goldhaubenfrauen unter der Leitung von Elisabeth Kasbauer. Unzählige Goldhaubengruppen aus dem Bezirk und angrenzendem Bayern, - an der Spitze die Landesobfrau Martina Pühringer - erwiesen der jubilierenden Andorfer Goldhaubengruppe die Ehre.

Die Marktmusikkapelle Andorf geleitete den trachtigen Festzug in die volle Pfarrkirche, wo die Jubiläums-Maiandacht gefeiert wurde.

Aus diesem Anlass bedankten sich die Goldhaubenfrauen bei der Marktmusik für
die jahrelange, gute Zusammenarbeit und spendeten 1000€ für einen Instrumentenankauf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen