Auto überschlug sich – Lenker alkoholisiert

ST. MARIENKIRCHEN/SCHÄRDING. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein alkoholisierter Lenker am Freitag, 16. August, bei einem Verkehrsunfall. Der 44-jährige Arbeiter aus St. Florian fuhr gegen 17 Uhr mit seinem Auto auf der Reichersberger Landesstraße Richtung Suben. Im Bereich Dietrichshofen geriet er aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, kam rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich über eine rund zwei Meter hohe Straßenböschung. Der Lenker wurde ins LKH Schärding eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen