Johanna Diebetsberger
Beratungsservice für pflegende Angehörige

SCHÄRDING (juk). Mit einem Pflege-Beratungsservice hat sich Johanna Diebetsberger am 2. Mai selbstständig gemacht. Die Schärdingerin möchte damit pflegenden Angehörigen ein Angebot machen, sich zu orientieren: "Oft hat man sich noch gar nicht mit dem Thema Pflege beschäftigt und plötzlich braucht man schnelle Entscheidungen." Das geht über die Analyse der Wohn- und Lebenssituation bis zum Überblick über die Gesundheits- und Sozialleistungen, die Familien zustehen. Diebetsberger leistet beispielsweise Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen, stellt Kontakt zu Ärzten her, berät bei Anschaffung von Pflegeutensilien oder überprüft die Wohnung auf Stolperfallen. Auf Wunsch wird ein individuelles Betreuungskonzept erstellt.

Ergänzendes Angebot mit mehr Flexibilität

Die diplomierte Krankenpflegerin macht kein Geheimnis daraus, dass vergleichbare Beratung auch vom SHV oder anderen Einrichtungen gemacht werden: "Der Bezirk ist in Sachen Pflege sehr gut aufgestellt. Ich sehe meinen Service als zusätzliches Angebot." Einen Vorteil sieht sie in ihrer Flexibilität, sowohl zeitlich als auch durch Hausbesuche. "Viele der Menschen, die einen Angehörigen pflegen, sind zwischen 50 und 60 Jahre alt und stehen noch im Beruf. Für sie ist es ein Problem, sich an mehrere Stellen wenden zu müssen. Ich kann mich nach meinen Kunden richten." Zudem tritt Johanna Diebetsberger unabhängig auf, da sie selbst keine Pflegeleistungen anbietet. Die Beratungskosten sind privat zu tragen. Kontakt:
johanna.diebetsberger@aon.at
Tel.: 0664/7356 4962

Autor:

Judith Kunde aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.