Brand
Dachstuhlbrand löste Feuerwehreinsatz in Freinberg aus

23Bilder

Die Freiwilligen Feuerwehren Freinberg und Haibach wurden heute (27. März) um 13:45 Uhr zu einem Dachstuhlbrand im Ortszentrum von Freinberg alarmiert.

FREINBERG. Das Feuer war in der Nähe des Kamins ausgebrochen, wie die Freiwillige Feuerwehr Freinberg berichtet. Der Hausbesitzer konnte die Flammen, die im Außenbereich des Daches nahe des Kamins loderten, mit einem Feuerlöscher eindämmen, jedoch nicht löschen. Im Außen- und Innenangriff über zwei Atemschutztrupps konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden.

Die nachalarmierte Feuerwehr Schärding mit der Drehleiter samt Wärmebildkamera unterstützte die Nachlöscharbeiten. Gesamt waren knapp 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie eine Polizeistreife und ein Sanitätseinsatzwagen der Roten Kreuzes vor Ort. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand. Um die Wasserversorgung sicherzustellen, wurden zwei Zubringleitungen aufgebaut. Nach rund drei Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Beliebte Video-Beiträge

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.