Regionalitätspreis 2019
Ein E-Auto für die Mitarbeiter

Direktor Rudolf Bauer mit dem i3 Elektroauto, das Mitarbeitern zur Verfügung steht – Ein "Fall" für den Regionalitätspreis.
  • Direktor Rudolf Bauer mit dem i3 Elektroauto, das Mitarbeitern zur Verfügung steht – Ein "Fall" für den Regionalitätspreis.
  • Foto: Raiffeisenbank Region Schärding
  • hochgeladen von David Ebner

Raiffeisenbank Region Schärding ist für Regionalitätspreis nominiert – für ihr "E-Auto-Zuckerl".

SCHÄRDING (ebd). "Als erfolgreiche Regionalbank wollen wir ein bewusstes Zeichen für ein nachhaltiges umweltschonendes Wirtschaften und einen Beitrag für aktiven Klimaschutz und Nachhaltigkeit setzen", betont Direktor Rudolf Bauer. So setzt die Raiffeisenbank Region Schärding mit der Anschaffung eines BMW i3 Elektroautos auf innovative E-Mobilität als nachhaltige Alternative für Dienst- und Schulungsfahrten der Mitarbeiter.

E-Tankstelle steht zur Verfügung

Zur Förderung der E-Mobilität in der Region steht zudem bei den Raiffeisenbanken in Andorf, Kopfing, Münzkirchen sowie in Taufkirchen/Pram – hier in Kooperation mit der Gemeinde – eine E-Tankstelle zur Verfügung. "Unsere E-Tankstellen sind für Fahrzeuge mit einer Ladeleistung von 3,7 bis 22 kW. Je nach Autotyp und Ladesystem dauert eine Vollaufladung zwischen 45 Minuten und fünf Stunden", weiß Bauer. Die Aufladung ist täglich von 6 bis 22 Uhr möglich. Zudem hat die Raiffeisenbank in Andorf und Münzkirchen jeweils eine Photovoltaikanlage installiert – woraus die E-Tankstellen gespeist werden. "Wir haben weiters in elf Bankstellen eine Photovoltaikanlage installiert und decken damit an sonnigen Tagen unseren Strombedarf weitgehend selbst ab", erläutert Bauer. "So sparen wir durch die Nutzung regenerativer Energien rund 40 Tonnen CO²-Emissionen pro Jahr ein."

Teilnahme am Regionalitätspreis

Die Teilnahme am Regionalitätspreis ist bis 4. August möglich. Jetzt bewerben unter: BezirksRundschau GmbH, Dr- Herbert-Sperl-Ring 1, 4060 Leonding, Kennwort „Regionalitätspreis“.
Zur Anmeldung sowie weitere Infos gibt's hier

Einreichungen sind in neun Kategorien möglich:
• Dienstleistung
und Handel
• Industrie
• Handwerk und
Gewerbe
• Vereine, Institutionen,
Behörden
• Tourismus
• Gastronomie
• Land- und
Forstwirtschaft
• Mobilität und
erneuerbare
Energien
• „Junge Ideen“

Sonderpreis „Oberöster-
reicher von Herzen“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen