Einbrecher räumen zwei Pfarrhöfe im Bezirk Schärding aus

BEZIRK SCHÄRDING. Wie die Polizei mitteilt, schlugen die unbekannten Täter schlugen in der Nacht vom 15. November auf den 16. November 2017 zu.

In einem Fall versuchten sie die Haupt- und Nebeneingangstüre, sowie das WC Fenster eines Pfarrhofes im Bezirk Schärding aufzuzwängen. Nachdem dies nicht gelang, zwängten sie einen Kellerschacht auf und stiegen durch das Fenster in das Objekt ein. Danach drehten sie das Zylinderschloss der Kellertür ab und gelangten so in das Erdgeschoss. Sie durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten, brachen Kästen und Handkassen auf und stahlen Bargeld.

Im zweiten Fall, ein weitere Einbruch in der selben Nacht in einen weiteren Pfarrhof, drehten sie das Zylinderschloss von der Nebeneingangstüre ab und gelangten so ins Objekt, wo sie die unversperrten Räumlichkeiten durchsuchten. Sie rissen einen mit Holz verkleideten Tresor vom Sockel und stahlen diesen. Weiters stahlen sie zwei Tresorschlüssel für den Tresor der Sakristei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen