Erstes Konzert: "Pejulikaan" in Taufkirchen

Größter Erfolg für Pejulikaan war bisher die Teilnahme am Bundes-Ensemblewettbewerb "Musik in kleinen Gruppen".
3Bilder
  • Größter Erfolg für Pejulikaan war bisher die Teilnahme am Bundes-Ensemblewettbewerb "Musik in kleinen Gruppen".
  • Foto: Foto: Pejulikaan
  • hochgeladen von Konny Rosenberger

Andrea Holzapfel, Katharina Schmid und Lisa Furthner aus Rainbach, Julia Höllinger aus St. Florian und Petra Seidl aus Raab bilden gemeinsam das Ensemble Pejulikaan. Die fünf jungen Musikerinnen spielen unter der musikalischen und organisatorischen Leitung von Michaela Bauer klassische und moderne Literatur für Bläserquintett. Am Sonntag, 1. September, wird ab 19.30 Uhr zum ersten Konzert des Ensembles in die Aula der Hauptschule in Taufkirchen an der Pram geladen. Eintritt: eine freiwillige Spende.

Wann: 01.09.2013 19:30:00 Wo: Hauptschule, Schulstr. 3, 4775 Taufkirchen an der Pram auf Karte anzeigen
Autor:

Konny Rosenberger aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.