In Suben
Führerschein-Fälschung und gestohlenes Fahrzeug entdeckt

Ein 32-Jähriger Mann aus Rumänien wurde bei den gesundheitsbehördlichen Kontrollen mit einem gestohlenen Pkw angehalten.
  • Ein 32-Jähriger Mann aus Rumänien wurde bei den gesundheitsbehördlichen Kontrollen mit einem gestohlenen Pkw angehalten.
  • Foto: BRS / Symbolbild
  • hochgeladen von Judith Kunde

Gestern gingen der Polizeiinspektion Tumeltsham FGP im  Zuge der gesundheitsbehördlichen Kontrollen am Grenzübergang Suben zwei Fische ins Netz – eine Führerschein-Fälschung und ein gestohlenes Fahrzeug.

SUBEN. Ein 32-jähriger Rumäne fuhr gestern (18. Jänner) um 13:15 Uhr mit einem Pkw aus Deutschland kommend Richtung Rumänien. Im Zuge der Kontrolle wurden der Lenker und das Fahrzeug fahndungsmäßig überprüft. Die Abfrage im Schengener Informationssystem ergab für diesen Pkw einen Treffer – es war als gestohlen gemeldet worden.  Das Auto wurde vorläufig sichergestellt. Gegen den Lenker, der bei der Vernehmung ein Lügengerüst über den Erwerb auftischte, wird ein Bericht an die Staatsanwaltschaft Ried wegen Verdachtes der Hehlerei und Urkundenunterdrückung vorgelegt.

Etwas später an diesem Tag, gegen 17:40 Uhr, wurde ein 40-jähriger Rumäne mit dem Auto angehalten. Dieser zeigte einen rumänischen Führerschein vor, welcher sich bei der Überprüfung als Totalfälschung herausstellte. Das gefälschte Dokument wurde sichergestellt und der 40-Jährige wird an die Staatsanwaltschaft Ried und die Bezirkshauptmannschaft Schärding angezeigt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen