Arbeiten in Heimatregion
Job vor der Haustür steigert Lebensqualität

Viele Schärdinger pendeln zur Arbeit in den Zentralraum, wo sich in den letzten Jahrzehnten die Verkehrssituation drastisch verschlechtert hat.
  • Viele Schärdinger pendeln zur Arbeit in den Zentralraum, wo sich in den letzten Jahrzehnten die Verkehrssituation drastisch verschlechtert hat.
  • Foto: Alexandra GI/fotolia
  • hochgeladen von Michelle Bichler

Schärdings Wirtschaftskammer-Chef Alois Ellmer weiß, wovon er redet: Er pendelte selbst jahrelang in den Zentralraum.

BEZIRK SCHÄRDING. 9.718 Erwerbstätige mit Wohnort Schärding pendeln für ihren Job aus dem Bezirk. "Das zeigen die letztverfügbaren Zahlen der Statistik Austria aus dem Jahr 2016", erklärt Alois Ellmer, Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer Schärding. Die meisten davon pendeln in die Bezirke Ried (2.728) und Grieskirchen (1.863). "Umgekehrt sind es aber auch 3.056 Personen aus anderen Bezirken oder Bundesländern, die zur Arbeit nach Schärding fahren", weiß Ellmer. 

Auspendeln frisst Zeit und Geld

Welche Vorteile ein Arbeitsplatz vor der Haustüre gegenüber dem Auspendeln bringt, hat der Wirtschaftskammer-Leiter schnell aufgezählt: "Er steigert allgemein die Lebensqualität, schont die Nerven, spart Zeit, Geld und Kosten und ermöglicht, den Lebensmittelpunkt in der gewohnten und vertrauten Heimat zu haben."
Das spüre er selbst in den letzten sechs Jahren, in denen er im eigenen Bezirk arbeitet, am eigenen Leib. Denn beginnend mit dem Gymnasium in Linz war er bis dahin Monats-, Wochen- und Tagespendler in den Zentraltraum. "Anfangs und in jüngeren Lebensjahren habe ich das Pendeln und Fahren gelassen genommen. Nachdem sich jedoch die Staus und Verkehrsverhältnisse und -behinderungen in den letzten Jahrzehnten im Zentralraum drastisch verschlechtert haben, war es manchmal wirklich stressig, nervig und zeitaufreibend zum Arbeitsplatz zu kommen."
Mit dem Jobwechsel nach Schärding habe er täglich rund eine Stunde gewonnen, sagt Ellmer und fügt hinzu: "Eine Stunde Zeit, die ich nun jeden Tag für Beruf, Familie, Freizeit und Freunden verwenden kann."

Autor:

Michelle Bichler aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen