Verkehrsunfall
Lenker kam im Bereich des Münzkirchner Friedhofs von Fahrbahn ab

MÜNZKIRCHEN (juk). Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Bereich des Münzkirchner Friedhofs wurden am Dienstag, 26. Februar 2019, um 22:11 Uhr die Feuerwehren Münzkirchen, Schiessdorf und St. Roman gerufen. Am Unfallort stellte sich die Situation für Einsatzleiter Thomas Strasser jedoch anders dar. Entgegen der Alarmierung war der Lenker, der von der Straße abgekommen war, nicht im Auto eingeklemmt und konnte rasch aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Verunfallte musste vom Roten Kreuz versorgt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen