Lenker mit gefälschten Kennzeichen und Papieren in Suben geschnappt

Der Rieder Autobahnpolizei ging in Suben ein Mann mit gefälschtem Führerschein und Co. ins Netz.
  • Der Rieder Autobahnpolizei ging in Suben ein Mann mit gefälschtem Führerschein und Co. ins Netz.
  • Foto: Ewald Fr_ch/Fotolia
  • hochgeladen von David Ebner

SUBEN (ebd). Laut Polizei händigte der 37-Jährige den Beamten der Autobanhpolizei Ried/I. einen Zulassungsschein sowie eine Versicherungskarte für die am Fahrzeug angebrachten holländischen Kennzeichen aus. Dabei stellten die Beamten fest, dass die Kennzeichen, der Zulassungsschein sowie die Versicherungskarte gefälscht waren. Außerdem besitzt der Pkw aktuell keine aufrechte Zulassung.

Mann wurde angezeigt

Die gefälschten Dokumente und Kennzeichen wurden sichergestellt und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 200 Euro eingehoben. Der 37-Jährige wird wegen Urkundenfälschung der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis sowie der Bezirkshauptmannschaft Schärding wegen fehlender Zulassung angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen