Klimaschutz
Mit Pickerl-Aktion zum Klimaschutz beitragen

Bürgermeister Pichler (3. v. r.) mit Gewinner und Mitarbeiter.
  • Bürgermeister Pichler (3. v. r.) mit Gewinner und Mitarbeiter.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von David Ebner

ANDORF. Im Herbst vergangen Jahres (von 7. September bis 2. Oktober 2020) machte die Marktgemeinde Andorf bei der Klimaschutzaktion "Heute für Morgen – Klimaschutz jetzt!" mit. Gemeinsam organisierten Bürgermeister Peter Pichler und Andorf Aktiv eine Sammelpassaktion, bei der die Bevölkerung eingeladen wurde, Umwelt und regionalen Betrieben etwas Gutes zu tun. So gab's Pickerl für klimafreundlichen Einkauf zu Fuß oder per Rad. Ebenso beim Kauf von saisonalen und regionalen Produkten und bei einem Einkauf mit einer Tasche oder einem Korb. Als Belohnung für die Teilnahme winkten Preise. Insgesamt wurden 465 Sammelpässe ausgegeben – für Pichler ein Riesenerfolg.

Wirkt Aktion nach?

Heuer wird es allerdings keine erneute Teilnahme geben, wie er sagt: "Wir haben im vorigen Jahr einen ziemlichen Aufwand betrieben, denn in erster Linie hat die Gemeinde die Arbeit geleistet." Doch der Gemeindechef hofft auf Nachwirkungen der Aktion: "Dass den Leuten bewusster wird, etwa ob ich wirklich zum Einkaufen das Auto brauche oder ich mit dem Rad oder zu Fuß gehe? Gott sei Dank werden diese Fragen immer mehr zum allgemeinen Trend und nicht mehr nur Überlegungen von 'Umweltexoten'."


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen