Musikverein Wernstein tritt zum Polka-Marsch-Walzer-Wettbewerb an

Der Musikverein Wernstein tritt unter Kapellmeisterin Mag. Nora Karl in der Stufe „Schwer“ zum „Polka-Marsch-Walzer-Wettbewerb“ an.
8Bilder
  • Der Musikverein Wernstein tritt unter Kapellmeisterin Mag. Nora Karl in der Stufe „Schwer“ zum „Polka-Marsch-Walzer-Wettbewerb“ an.
  • hochgeladen von Karl Schwandtner
Wo: Musikheim, 4783 Wernstein am Inn auf Karte anzeigen

Auf Ihre Rechnung kommen Freunde der traditionellen Blasmusik beim „Polka-Marsch-Walzer-Wettbewerb“ am Samstag, 26. Mai 2018 in der Mehrzweckhalle Burgkirchen.

14 Musikkapellen aus dem Innviertel treten zu diesem Wettbewerb in den Leistungsstufen Mittel und Schwer an und präsentieren jeweils eine Polka, einen Marsch und einen Walzer. Qualifiziert haben sie die Musikkapellen bei der Konzertwertung 2017.

Dieser Wettbewerb ist die zweite Veranstaltung im Rahmen des Viertelfest 2018 „TON INN TON“ der Blasmusikbezirke Braunau am Inn, Ried im Innkreis und Schärding.

Ausgearbeitet wurde dieser Wettbewerb von den drei Bezirkskapellmeister Josef Esterbauer aus Braunau am Inn, Gottfried Reisegger aus Ried im Innkreis und Gerald Karl aus Schärding, die dazu sagen: „Polka, Marsch und Walzer zählen zu den Wurzeln der österreichischen Blasmusik und werden zur Freude der Bevölkerung das ganze Jahr hindurch gespielt. Dieser Wettbewerb soll einerseits diese traditionelle Literatur in den Vordergrund rücken und andererseits den Musikkapellen die Möglichkeit bieten, sich intensiv mit diesem Genre auseinanderzusetzen und sich musikalisch-künstlerisch weiterzuentwickeln.

Die Teilnehmer sind (in Klammer die Dirigenten):

Bezirk Braunau am Inn:
Ortsmusikkapelle Neukirchen an der Enknach (Roland Schwanninger)
Trachtenmusikkapelle Mining (Martin Nowohraddsky)
Trachtenmusikkapelle Lochen (Adi Schober)
Bergknappenkapelle Trimmelkam (Hubert Benda)

Bezirk Ried im Innkreis:
Musikverein Pattigham (Christian Hoffmann)
Pfarrmusik Ort im Innkreis (Hans-Peter Duft)
Musikverein Peterskirchen (Christoph Schamberger)
Marktmusikkapelle Mettmach (Martin Burgstaller)
Musikverein Weilbach (Dominik Ortmaier)

Bezirk Schärding:
Musikkapelle St. Marienkirchen bei Schärding (Johannes Schaurecker)
Musikverein Sigharting (Michaela Bauer)
Musikverein St. Willibald (Bernhard Auzinger)
Musikverein Riedau (Stefan Daller)
Musikverein Wernstein (Nora Karl)

Programm: Uhrzeit: Musikkapelle (Dirigentin, Dirigent)

10.00 Uhr: Ortsmusikkapelle Neukirchen an der Enknach (Roland Schwaninger)
10.25 Uhr: Marktmusikkapelle Mettmach (Martin Burgstaller)
10.50 Uhr: Trachtenmusikkapelle Mining (Martin Nowohraddsky)
11.15 Uhr: Musikverein Wernstein (Nora Karl)
11.40 Uhr: Trachtenmusikkapelle Lochen (Adi Schober)
12.05 Uhr: Musikverein Weilbach (Dominik Ortmaier)
12.30 Uhr: Musikkapelle St. Marienkirchen bei Schärding (Johannes Schaurecker)
14.00 Uhr: Musikverein Sigharting (Michaela Bauer)
14.25 Uhr: Musikverein St. Willibald (Bernhard Auzinger)
14.50 Uhr: Bergknappenkapelle Trimmelkam (Hubert Benda)
15.15 Uhr: Musikverein Pattigham (Christian Hoffmann)
15.40 Uhr: Musikverein Riedau (Stefan Daller)
16.05 Uhr: Pfarrmusik Ort im Innkreis (Hans-Peter Duft)
16.30 Uhr: Musikverein Peterskirchen (Christoph Schamberger)

17.30 Uhr: Ergebnisbekanntgabe und Siegerehrung

Mehr unter www.viertelfest.ooe-bv.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen