Neues Angebot
Naturerlebnisraum für Schärdinger Kindergartenkids

Selbst Bürgermeister Franz Angerer zeigt sich begeistert.
3Bilder
  • Selbst Bürgermeister Franz Angerer zeigt sich begeistert.
  • hochgeladen von David Ebner

Die Kinder des Stadtkindergartens freuen sich über einen zusätzlichen Bereich der besonderen Art.

SCHÄRDING (ebd). Und zwar wir den Kindern ein Naturerlebnisraum in der Nähe des Techno-Z geboten. Dabei wird es den Kindern ermöglicht, die Natur intensiv zu erkunden. "Der unebene Boden, herabhängende Äste und dichtes Gestrüpp stellt die Kinder vor vielseitige Herausforderungen. Beim Erproben und Bewältigen dieser werden die Buben und Mädchen motorisch sehr aktiv. Es entwickeln sich daraus Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und eine zunehmende Selbstständigkeit“, so die Kindergartenleiterin Johanna Reisecker. Begeistert zeigt sich auch Bürgermeister Franz Angerer über die Fantasie und Kreativität der Kinder, die hier ohne vorgefertigte Materialien frei zur Entfaltung kommen.
Fotos: Stadtgemeinde Schärding

Autor:

David Ebner aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.