Schwarzmüller-Spende
Schwarzmüller spendete an Verein Sonnenstrahl

Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe: Elisabeth Stadler (Schwarzmüller), Roland Hartwig (Schwarzmüller CEO) mit den Vertreterinnen des Vereins Sonnenstrahl Obfrau Petra Schmidhuber, Cornelia Widegger und Ingrid Preimesberger sowie Schwarzmüller-Betriebsrat Karl-Heinz Neulinger und Philipp Kluge (Werksleiter Schwarzmüller Hanzing).
2Bilder
  • Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe: Elisabeth Stadler (Schwarzmüller), Roland Hartwig (Schwarzmüller CEO) mit den Vertreterinnen des Vereins Sonnenstrahl Obfrau Petra Schmidhuber, Cornelia Widegger und Ingrid Preimesberger sowie Schwarzmüller-Betriebsrat Karl-Heinz Neulinger und Philipp Kluge (Werksleiter Schwarzmüller Hanzing).
  • Foto: BRS / Glas
  • hochgeladen von Judith Kunde

FREINBERG (juk). "Wir sind überwältigt, so eine Summe gespendet zu bekommen", freut sich Obfrau Petra Schmidhuber von Sonnenstrahl, die gemeinsam mit Cornelia Widegger und Ingrid Preimesberger die Spende entgegen nahm. 3.250 Euro spendete die Firma Schwarzmüller dem Verein, der behinderten, entwicklungsverzögerten und chronisch kranken Kindern und Jugendlichen im Bezirk Schärding hilft. Das Geld stammt aus der Schwarzmüller-Aktion "Einem Engerl Licht schenken". Jedes Jahr fertigt Schwarzmüller etwas Besonderes, das für den guten Zweck verkauft wird. 2018 wurde mit der Aktion ein Erlös von 6.053 Euro erzielt. Schwarzmüller rundete auf 6.500 auf. Die andere Hälfte wurde ans BezirksRundschau Christkind gespendet, das in Schärding heuer für die Familie Zachbauer aus Enzenkirchen fliegt.

Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe: Elisabeth Stadler (Schwarzmüller), Roland Hartwig (Schwarzmüller CEO) mit den Vertreterinnen des Vereins Sonnenstrahl Obfrau Petra Schmidhuber, Cornelia Widegger und Ingrid Preimesberger sowie Schwarzmüller-Betriebsrat Karl-Heinz Neulinger und Philipp Kluge (Werksleiter Schwarzmüller Hanzing).
Spende ans BezirksRundschau Christkind: Elisabeth Stadler, CEO Roland Hartwig, Betriebsrat Karl-Heinz Neulinger und Werksleiter Philipp Kluge übergaben Spende an BezirksRundschau Schärding Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn (Mitte).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen