Schärdinger Zehner
Statt Veranstaltungen gibt's für ältere Schärdinger Geldgeschenk

Vizebürgermeister Günter Streicher,  Pensionistenverbandsvorsitzende Anneliese Wimmer,  Gemeinderat Peter Doblhammer
  • Vizebürgermeister Günter Streicher, Pensionistenverbandsvorsitzende Anneliese Wimmer, Gemeinderat Peter Doblhammer
  • Foto: SPÖ
  • hochgeladen von David Ebner

Schärding sagt heuer alle geplanten Veranstaltungen für ältere Bürger ab. Dafür gibt's allerdings eine "Entschädigung".

SCHÄRDING (ebd). "Aufgrund der Corona Einschränkungen und zur Sicherheit der Menschen, haben wir uns entschlossen, alle für heuer geplanten Veranstaltungen für die älteren Bürger unserer Stadt abzusagen", berichtet der zuständige Vizebürgermeister Günter Streicher. Bei der letzten Sitzung des Sozialausschusses wurde einstimmig beschlossen, den Ausflug der älteren Schärdinger und die Adventfeier heuer nicht durchzuführen, um die Gesundheit der Menschen zu schützen. Als kleine Entschädigung für die entgangenen Veranstaltungen beschloss der Ausschuss auf Streichers Vorschlag hin, an alle Schärdinger Bürger über 65 Jahren einen Schärdinger Zehner auszugeben. "Mit diesem Schärdinger Zehner kann man in über 90 Schärding Innovativ Betrieben einkaufen. Diese Massnahme kommt auch der durch Corona arg gebeutelten Wirtschaft der Stadt zugute", so Streicher.

Brief an Bürger

In den letzten Tagen haben deshalb alle Bürger über 65 Jahren einen Brief der Stadtgemeinde erhalten. "Ab sofort können sich die Bürger den Zehner im Rathaus abholen", erläutert Streicher. Stellvertretend für alle Betroffenen überreichte Vizebürgermeister Streicher an die Obfrau des Pensionistenverbandes Anneliese Wimmer und an Gemeinderat Peter Doblhammer symbolisch einen Schärdinger Zehner. "Wir hoffen natürlich, dass die schlimme Corona Krise im kommenden Jahr wieder vorbei ist und wir unsere traditionellen Veranstaltungen für die älteren Bürger unserer Stadt wieder durchführen können", meint der Vizestadtchef.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen