Polizeikontrolle
Vom Bus ins "Häfn"

Die Autobahnpolizei Ried/I. nahm den gesuchten Mann in St. Marienkirchen bei Schärding fest.
  • Die Autobahnpolizei Ried/I. nahm den gesuchten Mann in St. Marienkirchen bei Schärding fest.
  • Foto: Gin Sanders/Fotolia
  • hochgeladen von David Ebner

ST. MARIENKIRCHEN (ebd). Ein 33-jähriger Rumäne wurde am 12. Februar 2019 um 22:30 Uhr in St. Marienkirchen bei Schärding bei einer Tankstelle als Insasse eines Linienbusses von Beamten der Autobahnpolizeiinspektion Ried/Innkreis kontrolliert. Im Zuge einer durchgeführten fahndungsmäßigen Überprüfung wurde festgestellt, dass gegen den Rumänen Europäischer Haftbefehl (Festnehmen zwecks Auslieferung nach Griechenland) besteht. Den ersten Erhebungen zufolge hat der Beschuldigte in Griechenland eine Freiheitsstrafe von sechs Jahren wegen gewerbsmäßiger Begehung von Diebstählen zu verbüßen, da er auf der Urlaubsinsel Rhodos mit anderen Tätern Urlauber bestahl. Der 33-Jährige wurde aufgrund der bestehenden SIS-Ausschreibung festgenommen und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Ried/I. in die Justizanstalt Ried eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen