Tennis
Andorfer Tennisnachwuchs startete fulminant ins neue Jahr

Jakob Mittermayr (l.) krönte sich zum U9 Landesmeister. Jonas Mittermayr wurde U8 Landesmeister.
2Bilder
  • Jakob Mittermayr (l.) krönte sich zum U9 Landesmeister. Jonas Mittermayr wurde U8 Landesmeister.
  • Foto: Tennisverein Andorf
  • hochgeladen von David Ebner

Andorfer Tenniskids starten mit zwei Landesmeistertitel und einem Vizelandesmeister sensationell ins neue Jahr.

ANDORF (ebd). Bei den OÖTV Kids Hallen-Landesmeisterschaften, die von 3. bis 6. Jänner in Enns stattfanden, nahmen vier Andorfer Nachwuchs-tennisspieler teil. Die beiden erst 6 Jahre alten Jonas Mittermayr und Elias Jank gewannen dabei in der U-8 ihre Gruppenspiele und stiegen ungeschlagen ins Halbfinale auf. Dort setzte sich Jank gegen Jakob Egger aus Eferding in einem wahren Krimi mit 16:14, 10:7 durch und zog ins Finale ein. Dort wartete bereits sein Teamkollege Mittermayr, der sein Halbfinalspiel gegen Felix Oliva aus Linz klar mit 10:3, 10:1 gewinnen konnte. War der Erste Satz im Finale mit 14:12 noch hart umkämpft, konnte Mittermayr den Zweiten glatt mit 10:2 für sich entscheiden und wurde somit erstmals Landesmeister. Trotz der Niederlage konnte sich Jank über den Vizemeister freuen.

Mittermayr nicht zu bremsen

Bei der U-9 gab Jakob Mittermayr in der Gruppenphase nur ein Game ab und sicherte sich locker den Aufstieg ins Halbfinale. Dort gewann er klar mit 4:1,4:1 gegen Thomas Miksch vom USC Attergau. Im Finale gegen Moritz Ebner vom UTC Raika Regau, wirkte Mittermayr im ersten Satz noch etwas unsicher. Beim Stand von 3:2 konnte er zwei Satzbälle nicht nutzen und verlor das Game. Der erste Satz musste somit im Tie Break entschieden werden. Nach 1:4 Rückstand siegte der Andorfer allerdings noch mit 7:4 und holte sich somit den ersten Satz. Im zweiten Satz war Mittermayr nicht mehr zu bremsen und holte sich mit einem 4:0 den Landesmeistertitel. Bei der U-11 war für den Tennisverein Andorf Bastian Jank im Einsatz. Im ersten Spiel hatte er mit Alexander Wagner-Hartl vom TC Alharting gleich den U-10 Landesmeister vom letzten Jahr als Gegner. In einer spannenden Partie setzte sich Jank nach zwei Stunden Spielzeit mit 7:6, 3:6, 10:8 durch. Nach einer kurzen Pause wartete mit Tim Madl vom UTC Wernstein der nächste harte Brocken auf den Andorfer. Nach einem 0:6 im ersten Satz fand Bastian besser ins Spiel und gewann Satz zwei mit 7:6. Im Tie-Break fehlte Jank etwas die Kraft und verlor gegen den späteren U-11 Landesmeister mit 10:3.

Jakob Mittermayr (l.) krönte sich zum U9 Landesmeister. Jonas Mittermayr wurde U8 Landesmeister.
Elias Jank (l.) kürte sich zum U8 Vizelandesmeister. Rechts mim Bild ist U8 Landesmeister Jonas Mittermayr.
Autor:

David Ebner aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.