Daumendrücken in Wien – vom Life Ball zum Cupfinale

Christina Zauner drückte nach dem Auftritt beim Life Ball am vergangenen Sonntag der SV Ried im Cupfinale die Daumen – vergebens.
7Bilder
  • Christina Zauner drückte nach dem Auftritt beim Life Ball am vergangenen Sonntag der SV Ried im Cupfinale die Daumen – vergebens.
  • hochgeladen von David Ebner

DIERSBACH, WIEN (ebd). Zum Daumendrücken war Zauner vergangenes Wochenende nach Wien gepilgert. Denn Tochter Christina, die am Tanzkonservatorium in Wien studiert, konnte unter rund 100 Teilnehmerinnen bei einem Casting ein Tanz-Ticket für den Life Ball ergattern. Demnach hat die 17-Jährige bei dem schrillen Event nach der offiziellen Eröffnung bei mehreren Tanzaufführung mitgewirkt. „Für Christina war es schon lange großes Ziel, einmal auf einer großen Bühne zu tanzen. Diesen Traum hat sie sich nun erfüllt“, sagt Zauner, der als moralische Unterstützung für seine Tochter auf dem Life Ball war.

„Ich hab ihr die Daumen gehalten, weil sie vor dem Auftritt nervös gewesen ist.
Dafür hat Christina uns, der SV Ried, im Cupfinale die Daumen gehalten. Und wie man sieht, war ich wohl im Daumenhalten erfolgreicher als sie, denn Christina hat ihre Aufgabe besser gemacht als die SVR“, schmunzelt Zauner. Auf jeden Fall zeigt sich der SVR-Teambetreuer vom Life Ball angetan. „So was konträres, abgehobenes hab ich überhaupt noch nie gesehen – einfach sensationell.“ Und was sagt er zur bitteren 3:0-Cupniederlage gegen Salzburg? „Ich bin nicht enttäuscht, schließlich spielen wir Europaleague. Und nimmt man die zahlreichen Umstrukturierungen samt Trainerwechsel, war es eine sehr erfolgreiche Saison.“ Fotos: privat

Autor:

David Ebner aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.