Einen Konsulenten für Badmintonclub

V. l.: Franz Schiefermair, Josef Moser, Michael Strugl.
3Bilder
  • V. l.: Franz Schiefermair, Josef Moser, Michael Strugl.
  • hochgeladen von David Ebner

MÜNZKIRCHEN (ebd). Der Ehrentitel „Konsulent“ wurde am 22. September an Josef Moser, Präsident des Badmintonclubs Münzkirchen, verliehen. Landessportdirektor Gerhard Rumetshofer würdigte Josef Moser in seiner Laudatio als Sportfunktionär „mit viel Geschick und innovativen Ideen“. Im Jahr 1981 war Moser Gründungsmitglied und Sektionsleiter der Sektion Badminton des ÖTB Münzkirchen. Nach der Gründung des eigenständigen BC Münzkirchen im Jahr 1991 war er Obmann bis 2005 und ist seither dessen Präsident. Sein ehrenamtliches Engagement reicht über den eigenen Verein weit hinaus: seit 1991 übt Josef Moser die Funktion der Kontrolle beim oö. Badmintonverband aus, von 1984 bis 1993 war er Landesfachwart für Badminton beim ASVÖ OÖ.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen