Lichtegger Reiter erfolgreich beim ersten österreichischen Islandpferdeevent der Saison

Erfolgreiche Lichtegger Reiterin: Karin Gradinger und Thröstur vom Pfaffenbuck
  • Erfolgreiche Lichtegger Reiterin: Karin Gradinger und Thröstur vom Pfaffenbuck
  • hochgeladen von Magdalena Bauer

Andorfer Reiter erfolgreich bei der Trieb Hallentrophy 2018

Bereits zum 6. Mal in Folge fand von 09.-11. März 2018 in der, als Austragungsort bestens bewährten, Karl-Bauer-Halle im Pferdezentrum Stadl-Paura die Trieb-Hallentrophy für Islandpferde statt. Mit 170 Starten aus Österreich, Italien und Deutschland sorgten die ReiterInnen mit ihren Vierbeinern heuer ein weiteres Mal für sehenswerte Bilder bei den verschiedenen Bewerben der Islandpferdereiterei.
Auch die Lichtegger Reiterinnen fand man in den vordersten Rängen in verschiedenen Bewerben wieder, so konnten Anna Mayer mit Garpur und Laski, Karin Gradinger mit Thröstur und Anders, sowie Josi Schlederer mit Kolur nicht zuletzt durch saubere Ritte und feine Reitweise auf sich aufmerksam machen. Dabei konnten auch gute Platzierungen erreicht werden denn Schlederer sicherte sich einen 4. Platz im B-Finale des Viergangpreises und Mayer erreichte unter anderem einen 5. Platz im Viergang der C-Klasse. Karin Gradinger erreichte einige ordentliche Platzierungen und konnte mit ihrem Thröstur das B-Finale der Töltprüfung T3 gewinnen. Somit durfte sie auch das A-Finale dieser Prüfung bestreiten und erreichte mit Einzelnoten bis zu 7.0 einen sensationellen 3. Platz bei ihrem erst zweiten Turnier mit dem schwarzen Hengst.

Wo: Reiterhof Lichtegg, Lichtegg 1, 4770 Andorf auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen